Training, Verhaltensberatung & Therapie

Ab welchem Alter macht Zahnhygiene beim Hund Sinn?

Ein Welpe bekommt seine ersten Milchzähne im Alter von vier bis fünf Wochen. Schon nach drei Monaten werden die Milchzähne nach und nach durch die bleibenden Zähne ersetzt. Bereits zum Zahnwechsel macht es Sinn, die emmi®-pet einzusetzen.

Denn gerade beim Zahnwechsel leiden viele Hunde hin und wieder unter Schmerzen und das Zahnfleisch entzündet sich beim Wechsel. Die Ultraschall Zahnbürste kann die Schmerzen lindern, Entzündungen vorbeugen und somit den Zahnwechsel erleichtern.

Ein weiterer Vorteil ist, dass der Hund so bereits in jungem Alter an den Einsatz der Bürste gewöhnt ist.